• Eußerthal Rundweg 5

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      81 m
    • Abstieg
      81 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:00 h
    • Strecke in km
      3,8 km
    • Max. Höhe
      260 m
    • Minimale Höhe
      189 m

    Startpunkt der Tour
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 76857 Eußerthal

    Zielpunkt der Tour
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 76857 Eußerthal

    Anfahrt
    Über die B10 Landau-Pirmasens Abfahrt Albersweiler - Ramberg - Eußerthal, dann der Beschilderung nach Eußerthal folgen

    Parken
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße)

    Weitere Infos/Links

    Büro für Tourismus Annweiler
    Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels
    www.trifelsland.de, Tel. 06346-2200

    Hilf uns, eine nachhaltige und umweltschonende Urlaubsregion zu sein!

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Nachhaltig unterwegs mit dem ÖPNV im Trifelsland.

    Mit dem Zug auf der Queichtallinie Landau-Pirmasens bis zum Bahnhaltepunkt Albersweiler, dann weiter mit dem Bus Linie 521 nach Eußerhtal. Die Bahnlinie verkehrt stündlich. Die Linie 521 verkehrt Mo.-Fr.  ebenfalls stündlich und Sa.-So. im 2-Stunden-Takt.

    Fahrplaninformationen unter www.vrn.de

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    leichter Rundwanderweg durch das Eußerthal mit schönen Ausblicken auf Eußerthal und die Streuobstwiesen

    familienfreundlich


    Der Ausgangspunkt unserer kleinen Wandertour ist der Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Eußerthal. Hier informiert eine Wandertafel über die Rundwanderwege der idyllischen Pfälzerwaldgemeinde. Da sich hier auch direkt die Bushaltestelle befindet, kann man den Ausgangspunkt der Tour bequem mit dem Bus erreichen (Linie 521).

    Den Parkplatz verlassen wir nach rechts, laufen ein paar Meter die Hauptstraße entlang, biegen dann aber gleich darauf rechts in die Ziegelbergstraße ein. Die Straße geht dann in einen Wiesenweg über, der uns in den Wald führt.

    Wir wandern gemütlich in einem Bogen oberhalb von Eußerthal. Wenn wir unterhalb die Wiesen liegen sehen, müssen wir links über eine Wiese wenige Meter recht steil bergab. Dann kommen wir an einem steinernen Wegkreuz und einem Rastplatz mit einem schönen Blick auf Eußerthal vorbei, bevor wir bergab ins Tal wandern. Der Rastplatz ist als SÜW-Picknickplatz ausgewiesen. Hier kreuzen wir auch die überörtlichen Wanderwege Pfälzer Weinsteig und Mönchsweg, die weiter bis nach Annweiler und hinauf zur Burg Trifels führen.

    An der Kreuzung im Tal nehmen wir den geteerten Weg links zurück ins Dorf, um an der Klosterkirche vorbei zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.


    Wegbeschreibung

    Wir starten am Parkplatz an der Hauptstraße. Hier befindet sich eine Wandertafel, eine Bushaltestelle, die Feuerwehr und das Dorfgemeisnchaftshaus. Wir wandern rechts in die Hauptstraße, nach wenigen Metern rechts in die Ziegelbergstraße. Die Straße geht dann in einen Wiesenweg über, der uns in den Wald führt.

    Wir wandern gemütlich in einem Bogen oberhalb von Eußerthal. Wenn wir unterhalb die Wiesen liegen sehen, müssen wir links über eine Wiese wenige Meter recht steil bergab. Dann kommen wir an einem steinernen Weg kreuz und einem Rastplatz mit einem schönen Blick auf Eußerthal vorbei, bevor wir bergab ins Tal wandern.

    An der Kreuzung im Tal nehmen wir den geteerten Weg links zurück ins Dorf, um zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil